Streik wirbelt Bahn-Fahrpläne durcheinander

Die Gewerkschaft GDL erhöht den Druck: Nach dem neunstündigen Streik vergangene Woche sollen die Züge ab heut Nachmittag 14 Stunden stehen. Schon jetzt fallen zahlreiche Züge aus.

Streik wirbelt Bahn-Fahrpläne durcheinander
Axel Heimken Streik wirbelt Bahn-Fahrpläne durcheinander