Streit über Armutszuwanderung - CSU fordert schärferen Kurs

Zuwanderern soll nach dem Willen der CSU der Zugang zum deutschen Sozialsystem erschwert werden. Diese Forderung stößt auf Kritik. Hetze helfe niemandem, sagte zum Beispiel der Vorsitzende der Linkspartei Bernd Riexinger der «Berliner Zeitung». Die CSU fordert einen schärferen Kurs gegen Armutszuwanderer. Ab Januar gilt die Arbeitnehmerfreizügigkeit auch für Rumänen und Bulgaren. Es gibt Befürchtungen, dann könnten mehr arme Menschen aus diesen Ländern nach Deutschland kommen, die keine Chance auf dem Arbeitsmarkt haben.