Strom und Gas im neuen Jahr kaum preiswerter

Gas und Strom werden im neuen Jahr für Haushaltskunden kaum günstiger. Nach Angaben der Preisvergleichsportale Verivox und Check24 senken zum Januar 2015 nur rund ein Drittel der Strom-Grundversorger und ein Zehntel der Gasanbieter die Verbraucherpreise. Insgesamt sei der Umfang der Preissenkungen gering, heißt es. Beim Strom geht der Preis zum 1. Januar über alle Anbieter gerechnet laut Verivox nur um 0,4 Prozent zurück. Das entspricht etwa fünf Euro pro Haushalt und Jahr.