Stromausfall auf Kanaren-Insel La Palma

Auf der spanischen Ferieninsel La Palma ist die Stromversorgung ausgefallen. Von dem Blackout sei die gesamte Kanaren-Insel betroffen, teilten die Inselbehörden mit. Die Ursache sei eine «schwerwiegende Panne» im Kraftwerk in der Inselhauptstadt Santa Cruz. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Efe ging die Inselverwaltung davon aus, dass die Behebung der Panne bis zu fünf Stunden dauern könne. Krankenhäuser und Notdienste, die über eigene Notstromaggregate verfügen, waren von dem Ausfall nicht betroffen.