Stromausfall in Berlin-Schöneberg - Jauch-Talkshow verzögert

In Berlin-Schöneberg hat am Abend ein Stromausfall nicht nur für Verärgerung in über 1000 Haushalten gesorgt, sondern auch die ARD-Sendung «Günther Jauch» verzögert. Der Ausfall habe von 21.18 Uhr bis 21.55 Uhr gedauert, sagte ein Sprecher der Vattenfall-Tochter Stromnetz Berlin der dpa. Weil schnell klar gewesen sei, dass die Jauch-Sendung betroffen sein würde, habe man sich bemüht, die Störung möglichst schnell zu beheben. Sendebeginn für Günther Jauch war eigentlich um 21.45 Uhr, los ging es erst kurz nach 22 Uhr.