Studenten überwinden «Aufschieberitis» in organisierter Schreibnacht

Heine-Universität Düsseldorf etwa bekommen die Studierenden professionelle Schreibberatung. Wach halten sie sich mit Kaffee und autogenem Training. Deutschlandweit machen rund 20 Institutionen mit.