Studie: Mallorca-Urlauber immer unzufriedener

Die Zufriedenheit von Mallorca-Touristen ist laut einer Studie rückläufig. Nach einer Erhebung des Forschungsinstituts Gadeso gaben Urlauber der spanischen Ferieninsel in diesem Sommer die Gesamtnote 4,6 auf einer Skala von null bis zehn. Mit ihrer Unterbringung zeigten sich die Touristen insgesamt zufrieden. Alle anderen Bereiche - wie das gastronomische Angebot, die sportlichen Einrichtungen, das kulturelle Angebot oder die Sicherheit - stuften sie als verbesserungsfähig oder mangelhaft ein. Schlechte Noten gab es für Sauberkeit und Lärmschutz.