Studie: Mehr als 100 000 Mini-GmbHs in Deutschland gegründet

Die noch relativ junge «Mini-GmbH» hat sich einer Studie zufolge zu einem Erfolgsmodell entwickelt: Mehr als 100 000 solcher kleiner Firmen, für die nur ein Euro Startkapital erforderlich ist, wurden in Deutschland bereits gegründet. Das haben Berechnungen eines Forschungsprojekts an der Friedrich-Schiller Universität Jena ergeben, berichtet die «Frankfurter Rundschau». Zuletzt habe sich die Zahl der bestehenden Ein-Euro-GmbHs innerhalb eines Jahres um 14 727 auf 91 104 erhöht.