Studie: Mehrheit der Türken in Deutschland fühlt sich zu Hause

Die Mehrheit der Türken in Deutschland fühlt sich zu Hause und will nicht dauerhaft in der Türkei leben. Das hat laut «Bild am Sonntag» eine repräsentative Studie der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung in Essen ergeben. Danach fühlen sich 78 Prozent der Türken in Deutschland daheim. Zugleich empfänden sich aber auch 73 Prozent «doch sehr anders als Deutsche». Jeder Fünfte bezeichne Deutschland als seine Heimat. Weitere 30 Prozent sähen Deutschland wie die Türkei als ihre Heimat an.