Sturmtief «Niklas» mit Regen und Schnee

Mit Geschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern in der Stunde fegt das Sturmtief «Niklas» heute über den Südwesten Deutschlands. Die Lage sei gefährlich, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Morgen. Bäume können entwurzelt werden oder abknicken. Im Flachland werden Orkanböen mit bis zu 110, auf den Schwarzwaldgipfeln mit etwa 140 Kilometern in der Stunde erwartet. An der Nordseeküste wird es «Niklas» auf bis zu 120 km/h bringen. Auf Helgoland wurden am Morgen erste Sturmböen registriert.