95 000 Menschen feiern Gottesdienst zum Abschluss des Kirchentags

Zehntausende Christen haben zum Abschluss des Deutschen Evangelischen Kirchentags einen stimmungsvollen Open-Air-Gottesdienst gefeiert. Nach Angaben der Veranstalter kamen auf dem Cannstatter Wasen rund 95 000 Menschen zusammen. Pastorin Nora Steen erinnerte in ihrer Predigt an die Flüchtlingstragödien auf dem Mittelmeer. Auch andere Redner riefen die Gottesdienstbesucher auf, sich aktiv für Frieden, Mitmenschlichkeit und Gerechtigkeit einzusetzen. Der Kirchentag war zum vierten Mal in Stuttgart.