Baby aus Klinik entführt - Haftstrafe für 24-Jährige

Nachdem sie ein Baby aus der Entbindungsstation eines Stuttgarter Krankenhauses entführt hatte, ist eine 24-Jährige zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. Vor dem Amtsgericht Bad Cannstatt erhielt die junge Frau zwei Jahre und drei Monate Haft wegen Entziehung Minderjähriger. Nach Angeben des Gerichts ging die Frau am frühen Morgen des 29. Dezember 2014 in ein Zimmer der Klinik, steckte den fünf Tage alten Jungen unter ihren Mantel und verschwand. Die 26 Jahre alte Mutter des Säuglings schlief. Später vertraute sich die Täterin ihrem Pflegevater an, der die Polizei alarmierte.