Baden-Württemberg und Bayern schmieden Pakt gegen Einbrüche

Im Kampf gegen Wohnungseinbrüche wollen Baden-Württemberg und Bayern künftig gemeinsame Sache machen. Die Innenminister Reinhold Gall und Joachim Herrmann unterzeichnen heute eine Kooperationsvereinbarung. Bundesweit sind die Einbruchszahlen in den vergangenen Jahren deutlich nach oben gegangen. In Baden-Württemberg und Bayern war der Anstieg besonders stark. Die Vereinbarung sieht gemeinsame Fahndungen und Kontrollen entlang der vermuteten Fluchtwege der Banden vor. Geplant sind auch länderübergreifende Kontrollen an Autobahnen.