Südkorea: Nordkorea misslingt offenbar erneut Raketentest

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen ist Nordkorea nach Angaben Südkoreas offensichtlich der Test einer Mittelstreckenrakete desselben Typs misslungen. Man gehe davon aus, dass das Nachbarland an der Ostküste eine ballistische Rakete abgefeuert habe, hieß es aus Militärkreisen in Seoul. Doch sei die Rakete schon «nach wenigen Sekunden» abgestürzt. Dem wegen seines Atom- und Raketenprogramms isolierten Land ist der Test ballistischer Raketentechnik durch UN-Resolutionen untersagt.