Südzucker steigert Ergebnis - Erholung bei Zuckerpreisen

Dank gestiegener Zuckerpreise hat der Branchenriese Südzucker zum Beginn des Geschäftsjahres 2016/17 sein Ergebnis verbessern können. Zwar ging der Umsatz im ersten Quartal (bis Ende Mai) um 1,3 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro zurück, wie das Unternehmen mitteilte.

Südzucker steigert Ergebnis - Erholung bei Zuckerpreisen
Uwe Anspach Südzucker steigert Ergebnis - Erholung bei Zuckerpreisen

Eine Erhöhung der Preise für Zucker auf dem europäischen wie auch auf dem Weltmarkt stützte jedoch das Geschäft - der Gewinn kletterte kräftig.

Auch die anderen Segmente trugen zu dem Anstieg bei. Das operative Ergebnis verdoppelte sich nahezu auf 110 (Vorjahr: 57) Millionen Euro. Unter dem Strich verdiente Südzucker 77 Millionen Euro, nach 41 Millionen Euro vor einem Jahr.