Suzanne Vega vergisst bei Konzert den Text

Ausgerechnet bei einem ihrer bekanntesten Hits hat die US-Sängerin Suzanne Vega (53) während eines Konzerts in New York den Text vergessen. Als sie zur zweiten Strophe von «Luka» ansetzen wollte, geriet die Sängerin am Mittwochabend plötzlich ins Stocken.

Suzanne Vega vergisst bei Konzert den Text
Matthias Balk

«Ich habe diesen Song schon 18 Millionen Mal gesungen, aber irgendwie wollen mir die Worte jetzt nicht einfallen», sagte sie. «Aber ihr wisst sie doch sicher, bitte helft mir aus.» Nachdem Fans ihr den Anfang der zweiten Strophe zuriefen, spielte Vega unter dem Klatschen und Jubeln des Publikums weiter.

Zu dem Gratis-Konzert im New Yorker Madison Square Park waren etwa 1000 Menschen gekommen. «Ich liebe es, in meiner Heimatstadt zu spielen», sagte Vega, die vor allem in den 80er Jahren mit Liedern wie «Luka» und «Tom's Diner» berühmt geworden war. «Ich spiele ja auf der ganzen Welt, aber hier ist es einfach am schönsten.»