Svendsen-Sieg beim Weltcup-Auftakt - Lesser starker Vierter

Emil Hegle Svendsen hat das erste Biathlon-Einzelrennen der Weltcup-Saison gewonnen. Der viermalige Olympiasieger setzte sich in Östersund über 20 Kilometer nach fehlerfreiem Schießen souverän durch. Der Norweger gewann mit großem Vorsprung vor Sergey Semenow aus der Ukraine und dem Tschechen Michal Slesinger. Bester deutscher Skijäger war der Olympia-Zweite Erik Lesser als Vierter.