Australien wappnet sich für Kälteeinbruch mit Schnee

Der Winter auf der Südhalbkugel hat Australien fest im Griff. Die Einwohner Sydneys müssen sich warm anziehen, denn kaum ein Haus oder eine Wohnung hat Zentralheizung. Dort dürften die Nachttemperaturen auf sechs Grad sinken, berichtete der Wetterdienst. Bei 15 Grad am Tag ist auch nicht wirklich an Aufwärmen zu denken. Westlich von Sydney wird mit Schnee gerechnet. In Alice Springs im Innern Australiens, wo im Sommer über Wochen Hitze von mehr als 40 Grad herrscht, werden Temperaturen um den Gefrierpunkt erwartet.