Syrien begrüßt Frankreichs Vorstoß zum gemeinsamen Anti-IS-Kampf

Syrien hat die Überlegungen Frankreichs zu einer möglichen Zusammenarbeit im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) begrüßt.

Syrien begrüßt Frankreichs Vorstoß zum gemeinsamen Anti-IS-Kampf
Maxim Shipenkov Syrien begrüßt Frankreichs Vorstoß zum gemeinsamen Anti-IS-Kampf

Voraussetzung für eine solche Kooperation sei aber, dass Paris damit nicht in Wirklichkeit andere Ziele verfolge, sagte Außenminister Walid al-Muallem in Moskau. «Falls (der französische Außenminister Laurent) Fabius es wirklich ernst meint mit der Zusammenarbeit mit jenen Kräften, die gegen den Terrorismus in Syrien kämpfen, so können wir es nur begrüßen.»

Al-Muallem rief Frankreich «und andere Länder» auf, ihre Haltung in Bezug auf eine Lösung der Syrien-Krise «grundlegend zu ändern».