Syriens Regime: USA verbreiten Lügen

Das syrische Regime wirft den USA im Streit um den Einsatz von Chemiewaffen vor, Lügen zu verbreiten.

Syriens Regime: USA verbreiten Lügen
epa Sana

Die angeblichen Beweise über den Einsatz tödlicher Giftgase durch die Regierung von Präsident Baschar al-Assad dienten lediglich dazu, eine Bewaffnung der Rebellen zu rechtfertigen, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur Sana einen leitenden Mitarbeiter im Außenministerium am Freitag. Die Erklärung des Weißen Hauses dazu basiere auf gefälschten Informationen.

Die US-Regierung ist vom Chemiewaffen-Einsatz durch das Regime überzeugt und will daher die Rebellen in Syrien nun direkt militärisch unterstützen.