«SZ»: Air Berlin möglicherweise vor Halbierung

Neue Gerüchte um Air Berlin: Die seit Jahren kriselnde Fluggesellschaft steht einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» zufolge möglicherweise vor der Halbierung. Neben der diskutierten Abtretung von rund 40 Flugzeugen an die Lufthansa-Tochter Eurowings könnten weitere Maschinen in eine gemeinsame Ferienfluggesellschaft mit der Tui-Tochter Tuifly eingehen, berichtet das Blatt unter Berufung auf Air-Berlin-Kreise. Derzeit liefen Gespräche dazu. Sprecher von Tui und Air Berlin wollten den Bericht bislang nicht kommentieren.