«SZ»: ICE-Strecke Hannover-Kassel wird komplett gesperrt

Auf der wichtigen ICE-Strecke zwischen Hannover und Kassel droht einem Zeitungsbericht zufolge eine zweiwöchige Sperrung. Die Deutsche Bahn werde die Strecke zwischen dem 23. April und dem 8. Mai nicht bedienen, schreibt die «Süddeutsche Zeitung» online. Grund seien Bauarbeiten. Eine Bahn-Sprecherin in Berlin wollte sich dazu am Abend nicht äußern. Die Trasse zwischen Hannover und Kassel gehört zu den wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen des Landes. Für Reisende würde eine Sperrung erheblich längere Fahrzeiten bedeuten.