Taifun «Nepartak» zerstört 1000 Häuser in China - Fünf Vermisste

Der Taifun «Nepartak» hat in Ostchina schwere Schäden angerichtet. Mehr als 1000 Häuser seien zerstört worden, berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua. Mindestens fünf Menschen würden vermisst. Der Wirbelsturm, der inzwischen zu einem tropischen Sturm herabgestuft wurde, habe «Chaos» an der Ostküste Chinas ausgelöst. 428 000 Menschen seien bei Evakuierungen in sechs Städten in Sicherheit gebracht worden, unter anderem in Fuzhou, der Hauptstadt der Provinz Fujian.