Tarifverhandlungen bei Vattenfall starten

Für die rund 15.000 Beschäftigten des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall in Deutschland beginnen heute Tarifgespräche. Die Gewerkschaften verlangen fünf Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit des neuen Tarifvertrags von einem Jahr.

Tarifverhandlungen bei Vattenfall starten
Daniel Naupold Tarifverhandlungen bei Vattenfall starten

Die Wirtschaftslage sei trotz der energiepolitisch schwierigen Situation gut, sagte der Verhandlungsführer der Gewerkschaft IG BCE, Holger Nieden. Zeitdruck und Stress verlangten den Kollegen immer mehr ab.

Die Vattenfall GmbH ist die deutsche Tochter des schwedischen Energieriesen und vorwiegend in Ostdeutschland und Hamburg tätig. Ihre beiden Atomkraftwerke Krümmel und Brunsbüttel sind außer Betrieb, für die deutsche Braunkohlesparte wird ein Käufer gesucht.