Tausende Besucher strömen zum Public Viewing auf Fanmeilen

Zum ersten Spieltag der deutschen Fußball-Nationalmannschaft haben die Fanmeilen in mehreren deutschen Städten ihre Tore geöffnet. Schon am frühen Nachmittag versammelten sich in Berlin erste Fußballanhänger auf dem Gelände am Brandenburger Tor. In Hamburg öffnete ebenfalls die Fanmeile auf St. Pauli. Unter strengen Einlasskontrollen strömten Tausende Fans auf das Heiligengeistfeld, um sich die Partie Türkei-Kroatien anzusehen. Wegen der Terrorgefahr gelten erhöhte Sicherheitsbestimmungen.