Tausende feiern bei Steuben-Parade in New York

Tausende New Yorker und Touristen haben auf der jährlichen Steuben-Parade in Manhattan die deutsch-amerikanische Freundschaft gefeiert. An dem Umzug auf der Fifth Avenue direkt am Central Park nahmen Dutzende Gruppen mit mehr als 1000 Darstellern teil. Dazu gehörten Trachtengruppen und Spielmannszüge aus der Umgebung, aber auch extra aus Deutschland angereiste Tänzer und Musiker. Ehrengäste in diesem Jahr waren der frühere Berliner Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, die amerikanische Moderatorin Contessa Brewer und der Schauspieler John Ratzenberger.