Tausende Flüchtlinge aus Ungarn erreichen Deutschland

Mit bis zu 7000 Flüchtlingen rechnet Deutschland an diesem Wochenende. Die Menschen reisen von Ungarn aus über Österreich überwiegend in Bayern ein. Die Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern sollen laut Bundesinnenministerium noch am Wochenende auf die Bundesländer verteilt werden. Die Deutsche Bahn setzt Sonderzüge ein. Am Mittag kamen etwa 450 Menschen in München an, am Abend werden rund 500 in Saalfeld in Thüringen erwartet. In Budapest und mehreren ungarischen Aufnahmelagern brachen derweil erneut mehrere hundert Flüchtlinge zu Fuß Richtung Österreich auf.