Tausende Flüchtlinge in Deutschland angekommen

Mit Sonderzügen sind tausende Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern von Ungarn aus nach Deutschland gereist. Über Österreich kamen sie überwiegend zunächst in Bayern an. In München trafen die Züge im Stundentakt ein. Die Bundesregierung spricht von einer Ausnahme. Wie das Bundesinnenministerium sagt, werden die Flüchtlinge noch am Wochenende auf die Bundesländer verteilt. Die Deutsche Bahn setzt Sonderzüge ein. Bundeskanzlerin Angela Merkel telefonierte mit Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban.