Tausende Kurden kommen zu Kundgebung in Düsseldorf zusammen

In Düsseldorf haben sich Tausende Kurden am Rheinufer versammelt. Die Demonstranten wollen zu einer Kundgebung für die von der Terrormiliz Islamischer Staat angegriffenen Stadt Kobane aufbrechen. Auf Transparenten fordern sie «Freiheit für Kobane» und «Stoppt das Massaker in Kobane». Die Ortschaft an der Grenze zur Türkei wird seit Tagen von der IS-Miliz belagert. Die Demonstranten erwarten von der Bundesregierung ein stärkeres Einwirken auf die Türkei, die den Kurden in Kobane beistehen müsse.