Tausende von Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa am Samstag betroffen

Wegen des Streiks der Flugbegleiter fallen morgen rund 520 Flüge der Lufthansa aus. Betroffen seien rund 58 000 Passagiere, sagte ein Lufthansa-Sprecher. Am Samstag sollten zwar die Langstreckenflieger ab Frankfurt wieder planmäßig verkehren, weil dort nur die Mittelstreckenjets bestreikt werden sollten. Deutschland- und Kontinental-Flüge aus Frankfurt würden dagegen nahezu komplett annulliert, sagte der Sprecher. Zum Streikauftakt waren heute 290 Flüge gestrichen worden.