Taylor Swift denkt momentan nicht an Liebe

US-Sängerin Taylor Swift (24) macht sich momentan keine Gedanken über eine Beziehung. 

Taylor Swift denkt momentan nicht an Liebe
Facundo Arrizabalaga Taylor Swift denkt momentan nicht an Liebe

«Jemanden zu daten oder zu finden ist das Letzte, an das ich denke. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das bei meiner Art zu leben funktionieren würde», sagte sie der britischen «Vogue». «Ich weiß nicht, wie ein Mann neben seiner Freundin gehen soll und 20 Männer mit Kameras sie begleiten.»

Die Musikerin, die vor Jahren mit One-Direction-Sänger Harry Styles (20) liiert war, befürchtet, dass Männern nicht klar ist, was eine Beziehung mit ihr bedeuten würde: «Sie denken, sie wollen mich kennenlernen und eventuell treffen. Aber ich glaube nicht, dass sie das wollen, was damit einhergeht», sagte sie dem Magazin.