Taylor Swift räumt bei MTV-Videopreisen ab

Taylor Swift ist die große Gewinnerin der MTV Video Awards 2015. Bei der Verleihung in Los Angeles gewann die 25-Jährige nicht nur die Preise als beste Künstlerin und für das beste Popvideo - sie nahm auch den silbernen Mondmann in der Königskategorie «Bestes Video des Jahres» nach Hause. Einen Preis teilte sie sich zudem, denn Swift gewann mit Kendrick Lamar auch den Preis für die beste Zusammenarbeit zweier Künstler. Kanye West bekam den «Michael Jackson Video Vanguard Award» für sein Lebenswerk.