Teenager nehmen Prügel mit Handy auf - Polizei beendet Ermittlungen

Im aufsehenerregenden Fall des Prügelvideos von Tübingen hat die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen. Die Akten seien nun bei der Staatsanwaltschaft, sagte heute eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Reutlingen. Ermittelt wurde gegen elf Mädchen und zwei Jungen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Der mit einem Smartphone aufgenommene Clip aus dem November 2014 zeigt, wie mehrere Mädchen abwechselnd eine 13-Jährige schlagen und treten. Rund ein Dutzend Jugendlicher beobachtet die Szene.