Gaza-Militante feuern zwei Raketen auf Israel

Militante im Gazastreifen haben nach israelischen Militärangaben zwei Raketen auf Südisrael abgefeuert. In mehreren Orten heulten am Abend die Sirenen. In der vergangenen Woche hatten israelische Kampfflugzeuge nach einem Raketenangriff erstmals seit mehr als fünf Monaten wieder Ziele im Gazastreifen angegriffen. Nach Berichten von Augenzeugen wurden dabei in der Nacht zum 27. Mai militärische Ausbildungszentren getroffen. Wenige Stunden zuvor war aus dem Gazastreifen eine Rakete abgefeuert worden.