Tennisprofi Djokovic zum fünften Mal Australian-Open-Sieger

Novak Djokovic hat als erster Tennisspieler der Profi-Geschichte zum fünften Mal die Australian Open gewonnen. Der von Boris Becker trainierte Serbe setzte sich im Endspiel gegen den Schotten Andy Murray mit 7:6, 6:7, 6:3, 6:0 durch. Er feierte in Melbourne damit seinen insgesamt achten Titel bei einem Grand-Slam-Turnier. Nach einem hochklassigen Endspiel über 3:39 Stunden nutzte der Weltranglisten-Erste vor 15 000 begeisterten Zuschauern in der Rod-Laver-Arena seinen zweiten Matchball.