Terroranschlag in Australien geplant - Mann festgenommen

Ein 24-jähriger soll in Australien einen Terroranschlag geplant haben. Diesen Verdacht äußerte die Polizei in Sydney. Sie nahm den Mann fest. Sein Name stand zusammen mit anderen auf Papieren, die die Polizei im Dezember 2014 bei einem Anti-Terror-Einsatz beschlagnahmt hatte. Die Papiere bezogen sich auf geplante Terroranschläge in Australien. Insgesamt seien 14 Personen seit Beschlagnahmung der Papiere festgenommen worden.