Theresa May: Keine EU-Mitgliedschaft durch die Hintertür

Die britische Premierministerin Theresa May hat ihr Kabinett auf Großbritanniens neue Rolle nach einem Brexit eingeschworen. «Wir werden unseren Blick auf die neu eröffneten Möglichkeiten richten», sagte May bei der ersten Kabinettssitzung nach der Sommerpause auf dem Landsitz Chequers. Ein zweites Referendum schloss May erneut aus. «Brexit bedeutet Brexit», sagte sie. Man werde den Austritt aus der EU zu einem Erfolg machen. Es werde keine EU-Mitgliedschaft durch die Hintertür geben, sagte sie.