Theresa May soll Großbritannien in den Brexit führe

Die britische Politikerin Theresa May wird als neue Premierministerin ihr Land aus der EU führen. Aus dem Brexit werde man einen Erfolg machen, sagte sie am Abend in London. Kurz zuvor hatte Noch-Premier David Cameron seinen Rücktritt für morgen angekündigt - unmittelbar danach soll May die Regierung übernehmen. May hatte während des Brexit-Wahlkampfs für den Verbleib in der EU plädiert, sich aber mit ihrer Meinung geschickt zurückgehalten - jetzt präsentiert sie sich als Versöhnerin.