Thüringens Linke-Mitglieder für rot-rot-grünen Koalitionsvertrag

Die Parteimitglieder der Thüringer Linken haben sich für den rot-rot-grünen Koalitionsvertrag ausgesprochen. Bei der Urabstimmung erreichte das Regierungsprogramm von Linkspartei, SPD und Grünen 94 Prozent Zustimmung, wie Linke-Landeschefin Susanne Hennig-Wellsow in Erfurt mitteilte. Knapp 80 Prozent hätten sich an dem Votum beteiligt. Das Ergebnis muss auf dem Linke-Parteitag am Mittwoch noch offiziell bestätigt werden. Auch die Grünen wollen noch heute das Ergebnis ihrer Abstimmung verkünden. Die SPD hat das Programm bereits gebilligt.