THW rasch bereit für Einsatz an türkisch-syrischer Grenze

Das Technische Hilfswerk ist innerhalb weniger Tage für Einsätze an der türkisch-syrischen Grenze bereit. Das sagte ein THW-Sprecher in Bonn der dpa. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte gestern bei ihrem Türkei-Besuch Unterstützung bei der Flüchtlingsbetreuung durch das THW zugesagt. «Im Moment liegt noch kein Hilfeersuchen der Türkei vor», sagte THW-Sprecher Henning Zanetti. An der türkisch-syrischen Grenze warten Zehntausende Menschen, weil sie vor den Kämpfen und Luftangriffen in Nordsyrien fliehen. Die Türkei hat die Grenze allerdings geschlossen.