ThyssenKrupp vor wichtigen Entscheidungen

Der angeschlagene Industriekonzern ThyssenKrupp steht vor wichtigen Entscheidungen. Heute Abend tagt der Aufsichtsrat, berichtet die «Welt». Auf der Tagesordnung stehe unter anderem der Verkauf des US-Stahlwerks. Auch die Ankündigung einer Kapitalerhöhung werde erwartet. Das Werk im US-Bundesstaat Alabama sowie ein Stahlwerk in Brasilien hatten sich bei ThyssenKrupp als Milliardengrab erwiesen. Weiter heißt es in dem Bericht, bei ThyssenKrupp drohten Abschreibungen in dreistelliger Millionenhöhe.