Tina Punzel überraschend Europameisterin vom Drei-Meter-Brett

Nachwuchsspringerin Tina Punzel hat völlig überraschend EM-Gold vom Drei-Meter-Brett gewonnen. Die 17-jährige Dresdnerin lag in Rostock knapp vor der großen Favoritin Tania Cagnotto aus Italien. Bronze ging an die Russin Nadeschda Baschina. Punzel war als Vorkampf-Siebte ins Finale gegangen und holte nun den ersten deutschen Europameister-Titel vom Drei-Meter-Brett seit 20 Jahren. Die Schülerin hatte zuvor bei ihrem EM-Debüt mit Sascha Klein Team-Silber geholt.