Tischtennis-Männer treffen im Bronze-Match bei Olympia auf Südkorea

Deutschlands Tischtennis-Herren müssen bei den Olympischen Spielen in der Partie um Bronze gegen Südkorea antreten. Die Asiaten unterlagen im zweiten Halbfinale dem London-Olympiasieger China glatt mit 0:3 und sind am Mittwoch der Gegner von Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger. Das deutsche Trio hatte zuvor in der Runde der letzten Vier 1:3 gegen Japan verloren und damit den Finaleinzug verpasst. Boll und Co. haben damit nur noch die Chance auf Bronze.