Tod durch Schiffsschraube: Frau stirbt auf österreichischem See

Jährige wurde im Millstätter See in Kärnten unter das Heck des Schiffes gezogen, als es gerade vom Ufer ablegte. Die Kärntnerin erlitt tödliche Verletzungen. Laut Augenzeugen merkte die Frau nicht, dass sie gefährlich nahe an das Schiff herangeschwommen war, berichtete die Nachrichtenagentur APA.