Tod von deutschem Praktikanten in London: Klarheit erst in Wochen

Nach einem aufsehenerregenden Todesfall eines deutschen Praktikanten im Londoner Bankenviertel könnte es erst in einigen Wochen Klarheit über die Ursachen geben. Es werde vermutlich bis zu vier Wochen dauern, bis klar sei, warum der junge Mann gestorben sei, sagte ein Sprecher der Gerichtsmedizin in London. Der 21 Jahre alte Praktikant bei der Bank of America Merrill Lynch war am vergangenen Donnerstag tot in seiner Wohnung in London aufgefunden worden. Mehrere Medien berichteten, er habe unzählige Überstunden gemacht und Nächte durchgearbeitet, um bei der Bank positiv aufzufallen.