Nikkei schließt wieder über 20 000 Punkte-Marke

Der Nikkei-Index an der Börse in Tokio ist über die psychologisch wichtige Marke von 20 000 Punkten geklettert. In Folge positiver Vorgaben der Wall Street stieg der Index um 136,11 Punkte oder 0,68 Prozent und ging beim Stand von 20 026,38 Zählern aus dem Handel. Zuletzt hatte der Nikkei am 28. April über der Marke von 20 000 Punkten notiert.