Tokios Börse holt auf

Die Börse in Tokio hat nach den hohen Vortagesverlusten deutlich Boden gutgemacht. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende ein Plus von 2,18 Prozent bei 17 344,06 Zählern. Gestern hatte der Index in Reaktion auf den unerwarteten Absturz Japans in eine Rezession fast drei Prozent verloren.