Tonnenweise Gammel-Nahrungsmittel in Italien sichergestellt

Die italienische Polizei hat tonnenweise Gammel-Nahrungsmittel sichergestellt. 60 Tonnen Backwaren, Fisch, Obst, Gemüse und Süßigkeiten wurden beschlagnahmt. Bei der Operation «Sichere Weihnachten» wurden bei mehr als 2000 Kontrollen Geschäfte und Warenhäuser in ganz Italien untersucht. Unter den Waren fanden die Fahnder zum Beispiel verschimmeltes oder von Parasiten befallenes Obst und Gemüse oder Kinder-Süßigkeiten, deren Haltbarkeit seit sieben Jahren abgelaufen war.