Top-Diplomaten bereiten in Minsk Ukraine-Gipfel vor

Vor dem geplanten Ukraine-Gipfel an diesem Mittwoch in Minsk wollen sich alle vier beteiligten Staaten noch einmal auf Beamtenebene treffen.

Nach Angaben des Auswärtigen Amts sind für Dienstagabend in der weißrussischen Hauptstadt Gespräche hochrangiger Diplomaten aus Deutschland, Russland, der Ukraine und Frankreich geplant. Ein ähnliches Treffen hatte es am Montag in Berlin gegeben.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) telefonierte am Dienstag mit seinen Kollegen Sergej Lawrow (Russland) und Pawel Klimkin (Ukraine). Dabei habe er um Kompromissbereitschaft bei den «offenen schwierigen Fragen» geworben, sagte ein Sprecher des Ministeriums. Mit dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs soll versucht werden, den Minsker Vereinbarungen von September Geltung zu verschaffen.