Toter bei Baustellenunfall in Düsseldorf

Ein 64 Tonnen schweres Baugerät ist am Montagmorgen auf einer Baustelle in Düsseldorf abgesackt. Dabei kam ein Mann ums Leben. Zwei weitere Arbeiter wurden schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte.

Toter bei Baustellenunfall in Düsseldorf
David Young Toter bei Baustellenunfall in Düsseldorf

Eine Betonpumpe mit kranartigem Ausleger war in Betrieb, als das Gerät aus bisher noch ungeklärten Umständen absackte und kippte. Dabei traf sie zwei Männer, ein weiterer Arbeiter fiel in einen Kellerschacht, aus dem ihn die Feuerwehr bergen musste.

Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.